Kunsthandwerker Oltrarno

Das Gebiet auf der linken Flußseite des Arno heißt Oltrarno. Dort kann man noch die Luft aus vergangenen Zeiten schnuppern. Viele kleine traditionelle Handwerksbetriebe und junge Künstler aus aller Welt haben diesem Viertel ein unbeschreibliches Flair verliehen.

Dort werden zum Teil Bücher noch nach traditionellen Methoden gebunden, Papier geschöpft und Perlen geblasen. Hier sind auch die berühmten Türen des Baptisteriums nach der Flut von 1966 neu vorgoldet worden. Vielen der Handwerker und Künstler kann man bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Wir schlendern durch die verwinkelten Gässchen, vorbei an dem beeindruckenden Palazzo Pitti, in dem die Familie Medici gut 200 Jahre und der italienische König ca. 7 Jahre residiert haben. Es besteht die Möglichkeit, die Kirche Santa Maria del Carmine mit den Fresken von Masaccio, die Kirche Santo Spirito von Brunelleschi und die Kirche Santa Felicita mit den berühmten Werken von Pontormo zu besuchen.


Galerie

01
02
03
04
05
06

Informationen

Dauer: halber Tag
Distanz: ca. 3 km
Preis: 145 € pro Gruppe


Ich freue mich Sie kennen zu lernen

Zu den Buchungen