Siena zum Kennenlernen

Bei unserem gemütlichen Rundgang durch die mittelalterlichen Gässchen von Siena kommen wir an den schönsten und bedeutendsten Sehenswürdigkeiten vorbei:

  • Der Dom und das Baptisterium von Siena mit der Piccolomini - Bibliothek, den wertvollen Fresken und den Skulpturen, wahre Meisterwerke aus Marmor.
  • Der Piazza Il Campo, auf dem das berühmte Pferderennen Palio zwei mal im Jahr stattfindet.
  • Das Rathaus Palazzo Pubblico, eines der bedeutendsten gotischen Bauwerke Italiens, mit zahlreichen Fresken von großen Künstlern wie Vecchietta, Simone Martini und Sodoma.
  • Piazza Salimbeni, in dem heute die vor über 500 Jahren gegründete Bank „Monte di Paschi di Siena“ ihren Sitz hat.
  • Die Kirche San Domenico, in der sich u.a. die Kapelle mit dem Marmoraltar und den Reliquien der Heiligen Katherina von Siena befinden.

Tipp: Danach auf den berühmten Turm La Mangia, 1848 gebaut und 102 m hoch. Für den Aufstieg über 503 Stufen werden Sie mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt und die Umgebung belohnt.

Galerie

01
02
03
04
05
06
07

Informationen

Dauer: halber Tag
Distanz: ca. 1,5km
Preis: 145 € pro Gruppe


Ich freue mich Sie kennen zu lernen

Zu den Buchungen